Silvanas Kochbuch
Silvanas Kochbuch     »     Rezepte    
Linktipps:
Zurück
Rezept drucken

Silvana's Marmorkuchen

Zubereitung:
Butter schaumig rühren, Zucker Vanillezucker und Eier nach und nach dazugeben. Mit Backulver vermischtes Mehl unterrühren und die Milch hinzufügen.

2/3 des Teiges in eine gefettete Napfkuchenform füllen. Den restlichen Teig mit Kakao und etwas Milch verrühren und auf den hellen Teig streichen. Eine Gabel spiralförmig durch beide Teigschichten ziehen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad 60 Minuten backen. Den Kuchen nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Anmerkung:
Die Butter ist dann schaumig gerührt, wenn sie weiß ist und 'spitzen' hat.

Nur so viel Milch hinzufügen, bis der Teig locker vom Löffel fällt..also nicht zu flüssig aber auch nicht zu fest ist.

Für die dunkle Teigmasse wärme ich die Milch etwas an, bevor ich den Kakao (durch ein Sieb gestichen) mit der Milch verrühre und geb es dann erst zu dem restlichen Teig. So verhindert man Klumpen.

Silvana's Marmorkuchen

Zutaten:
250 g Butter
250 g Zucker
2 EL Vanillezucker oder das Mark einer Vanilleschote
4 Eier
500 g Mehl
¾ l Milch (ca.kommt drauf an wie groß die Eier sind)
1 Pkg. Backpulver
3 EL Kakao
1 EL Puderzucker

Zubereitungszeit: ca. 100 Minuten

Schwierigkeitsgrad: normal

Impressum   Webdesign SchwarzerKater.at