Silvanas Kochbuch
Silvanas Kochbuch     »     Rezepte    
Linktipps:
Zurück
Rezept drucken

Silvana's Topfentorte

Zubereitung:
Eiweiß mit dem Salz, Wasser, Zucker und dem Vanillezucker steif schlagen. Die Eidotter in einer Tasse verrühren und mit einem Schneebesen unter die Schneemasse heben. Mehl und Maizena mischen und ebenfalls unter die Eiweißmasse heben.

Eine Tortenform mit Butter und Mehl ausfetten, Teig reingeben und in mittlerer Schiene bei 200 Grad ca.15 Minuten backen.

Auskühlen lassen und in der Mitte durchschneiden.

Topfencreme:

Alle Zutaten mit dem Schneebesen verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Topfencreme mischen. Die Gelatineblätter laut Packungsanweisung zubereiten und unter die Masse mischen.

Die Masse auf der geteilten Torte verteilen. Kühl stellen.

Die fertige Torte mit Puderzucker bestreuen.

Anmerkung:
Am leichtesten wird eine Torte geteilt, in dem man einen Zwirn/Faden um den Kuchen - schön mittig - spannt und diesen mit dem Faden so 'durchschneiden'.

Gelatine unterziehen:
Wenn Gelatine unter kalte Masse gemischt werden soll so wie da hier der Fall ist, bilden sich manchmal Schlieren in der Creme, weil sich die Gelatine nicht richtig verteilt hat. Das läßt sich vermeiden, wenn man die Gelatine zuerst gründlich mit 2-3 El der kalten Masse mischt und dann erst unter die restliche Masse rührt.
Dieses Rezept stammt von meiner Mutter :-)

Silvana's Topfentorte

Zutaten:
4 Eiweiß
1 Prise Salz
3 EL kaltes Wasser
140 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
3 Eidotter
100 g Mehl
50 g Maizena

Topfencreme:

500 g Quark - streichfähiger
1 Eidotter
150 g Zucker
Saft von 1 Zitone
¼ l Schlagsahne
1 Pkg. Gelatineblätter (20 g)

Zubereitungszeit: ca. 150 Minuten

Schwierigkeitsgrad: aufwendig

Impressum   Webdesign SchwarzerKater.at