Silvanas Kochbuch
Silvanas Kochbuch     »     Rezepte    
Linktipps:
Zurück
Rezept drucken

Glühweintorte

Zubereitung:
Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren, Gewürze zugeben.

Mehl mit Backpulver und Glühwein unterrühren, mit einem Kochlöffel kurz durchschlagen.

Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.

Eine Tortenform einfetten und den Teig hineinfüllen. Die Torte bei 180 Grad ca. 60 bis 65 Minuten backen, danach abkühlen lassen.

Puddingpulver mit dem Glühwein verrühren. Gelatine einweichen und auflösen, mit der Puddingmischung verrühren. Halb gelieren lassen. Schlagsahne mit Vanillezucker steif schlagen, unter die Creme heben. Den Tortenboden zweimal durchschneiden und mit der Creme füllen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Glühweintorte

Zutaten:
150 g Butter
300 g Zucker
5 Eier
1 Prise Nelkenpulver
1 TL. Zimt
3 EL. Kakao
etwas Muskatnuss
300 g Mehl
1 Pkg. Backpulver
125 ml Gühwein

Füllung:

2 Pkg. Schokoladenpudding-Pulver (ohne Kochen)
¾ l Glühwein
8 Blatt Gelantine
600 ml Schlagsahne
2 Pkg. Vanillezucker

Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten

Schwierigkeitsgrad: aufwendig

Impressum   Webdesign SchwarzerKater.at