Silvanas Kochbuch
Silvanas Kochbuch     »     Rezepte    
Linktipps:
Zurück
Rezept drucken

Gewürzlebkuchen

Zubereitung:
Orangeat und Zitronat in kleine Würfeln schneiden. Die Mandeln reiben.

Eier und Zucker cremig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver versieben und mit den Gewürzen unter die Eier mengen. Geriebene Mandeln, Orangeat und Zitronat zum Schluss unterheben. Den Teig zugedeckt mindestens zwei Stunden rasten lassen. Dann erst ausrollen.

Ob Ihr den Teig in Rechtecke schneiden oder herzförmig bzw. rund ausstechen, bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. Auf jeden Fall werden die Stücke mit halbierten Mandeln bzw. Walnusskerne belegt.

Etwas Honig mit Wasser verrühren und die Lebkuchen damit bestreichen.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Die Lebkuchen 20 Minuten backen.

Anmerkung:
Wer will, kann die Lebkuchen noch mit Schokolade- oder Zitronenglasur überziehn.

Gewürzlebkuchen

Zutaten:
400 g Mehl
250 g brauner Zucker
400 g Mandeln
4 Eier
1 TL Zimt
50 g Orangeat
50 g Zitronat
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Piment, Honig
½ TL Backpulver
Halbierte Mandeln und Walnusskerne

Zubereitungszeit: ca. 180 Minuten

Schwierigkeitsgrad: normal

Impressum   Webdesign SchwarzerKater.at