Silvanas Kochbuch
Silvanas Kochbuch     »     Rezepte    
Linktipps:
Zurück
Rezept drucken

Schokoladen-käsekuchen

Zubereitung:
Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen, mit Butter und Zucker in einer Schüssel zu einer cremigen Masse verrühren. Die Eier trennen und die Eigelbe nach und nach unter die Schokocreme ziehen. Topfen abtropfen lassen und unterrühren. Kakao, Zimt, Stärke und Backpulver mit dem Grieß mischen. Unter die Topfencreme rühren.
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Form einfetten und mit Grieß ausstäuben. Eiweiße steif schlagen und unter die Masse heben. Den Teig in die Springform füllen und im heißen Ofen bei 180 Grad etwa 1 Stunde lang goldgelb backen. Den Kuchen in der Form auftischen. Schmeckt auch lauwarm köstlich. Mit Puderzucker bestäuben.

Schokoladen-käsekuchen

Zutaten:
50 gr. Halbbitter Kuvertüre
150 gr. Butter
150 gr. Zucker
4 Eier
750 gr. Magerquark (Topfen)
2 EL Kakaopulver
1TL Zimt
100 gr. Grieß
1 gestr. TL Backpulver
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: normal

Impressum   Webdesign SchwarzerKater.at