Silvanas Kochbuch
Silvanas Kochbuch     »     Rezepte    
Linktipps:
Zurück
Rezept drucken

Tacchino al latte

Zubereitung:
Den Putenrollbraten salzen und pfeffern und in einem passenden Bräter oder Topf ( sollte nicht viel größer sein als der Braten ) rundum goldbraun in Olivenöl anbraten.
Rollbraten herausnehmen, die Zwiebel und den Knoblauch kurz andünsten.
Rosmarin und Salbei hinzufügen und mit der Milch auffüllen, salzen und pfeffern. Den Rollbraten wieder in den Topf legen und ca. 2 Stunden ganz leise ohne Deckel köcheln lassen, dabei den Braten immer wieder umdrehen.
Den Braten in dünne Scheiben geschnitten servieren und die Sauce dazu reichen.

Anmerkung:
Dazu gibt es selbstgebackenes toskanissches Weissbrot oder ein Ciabatta.

Tacchino al latte

Zutaten:
1200 gr. Putenrollbraten
Salz
Pfeffer
Olivenöl extra vergine
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 - 3 Rosmarinzweige
2 Salbeizweige (ca. 10 - 15 Blätter)
ca. 3/4 Liter Milch

Rezept für Portionen / Stück: 4

Impressum   Webdesign SchwarzerKater.at