Silvanas Kochbuch
Silvanas Kochbuch     »     Rezepte    
Linktipps:
Zurück
Rezept drucken

Bratäpfel mit Apfelschaum

Zubereitung:
Marzipan, Mandeln, Preiselbeerkompott und einen Spritzer Apfelschnaps gut vermengen. Das Kerngehäuse von vier Äpfeln großzügig ausstechen. Die Äpfel mit der Marzipanmasse füllen.

Wein, Zucker, Zimtstange und Orangenschale aufkochen. In eine Auflaufform gießen. Die Äpfel in die Flüssigkeit stellen. Ins 180 Grad heiße Backrohr schieben. Eine halbe Stunde garen.

Für den Apfelschaum die restlichen Äpfel schälen, in dünne Spalten schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen. Rahm, Milch und 1 P. Vanillezucker aufkochen. Die Apfelspalten darin weich kochen. Pürieren und auskühlen lassen.

Das Apfelpüree mit Ei, Dotter und Vanillezucker über Dunst aufschlagen, bis die Masse dickschaumig ist. Kalt schlagen. Eventuell mit Apfelschnaps "würzen".

Bratäpfel mit Apfelschaum

Zutaten:
6 säuerliche Äpfel
2 Pak. Vanillezucker
1 dl Schlagrahm
1 dl Milch
1 Ei
1 Dotter
Apfelschnaps
150 g gemahlene Mandeln
100 g Marzipanrohmasse
2 EL Preiselbeerkompott
¼ l Weißwein
3 EL Zucker
1 Zimtstange
Orangenschale

Rezept für Portionen / Stück: 4

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: normal

Impressum   Webdesign SchwarzerKater.at