Silvanas Kochbuch
Silvanas Kochbuch     »     Rezepte    
Linktipps:
Zurück
Rezept drucken

Sangria

Zubereitung:
Die Schalen von Orangen und Zitrone spiralenförmig sehr dünn abschälen. Die Früchte in Scheiben schneiden, in das Bowlengefäß geben, mit Likör übergießen, ½ Stunde ziehen lassen.

Den Rotwein darübergießen, Orangen- und Zitronenspiralen in das Gefäß hängen, etwa ½ Stunde kalt stellen. Kurz vor dem Servieren oder erst bei Tisch den gekühlten Sekt dazugießen.

Sangria soll kalt, jedoch nicht eiskalt serviert werden.

Anmerkung:
Variationen:
Für eine leichte Bowle gießt man anstelle von Sekt Mineralwasser auf. In Spanien kennt man für Sangria viele Varianten: Man verwendet auch andere Früchte, z. B. Pfirsiche, Aprikosen, Äpfel; Cognac anstelle von Likör; Weißwein statt Rotwein.

Sangria

Zutaten:
3 Orangen
1 Zitrone
2 Gläschen Orangenlikör
2 Flaschen spanischer Rotwein
1 Flasche Sekt

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Schwierigkeitsgrad: normal

Impressum   Webdesign SchwarzerKater.at